direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vegane Brownies

für Unmengen an Brownies:

Zutaten:
500g Zartbitterschoko
375g Margarine
450g brauner Zucker
3 x Eiersatz (6 Tl Sojamehl mit 12 EL Wasser aufgeschlagen)
150g Mehl
6 gestr. Tl Backpulver
1 Prise Salz
4 Päckchen Vanillezucker
ca. 300g gehackte Nüsse (z.b je 100 g Pecan-, Walnüsse und Mandel )
200 g geriebene Haselnüsse
1 reife Banane

Zubereitung:
Schokolade und Margarine zusammen im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
Ei-Ersatz mit Zucker, Vanille-Zucker und Salz 'schaumig' schlagen. Zerdrückte Banane und
Schoko-Margarine-Mischung vorsichtig unterrühren.
Mehl mit Backpulver und Nüssen mischen und unterheben.
Z.B. Auflaufform (20-25cm Kantenlänge) mit Backpapier auslegen, Masse einfüllen und im
Backen:
vorgeheizten Backofen (Umluft 180° Gas: Stufe 3 ) ca. 30 min backen.
(Nicht zu stark backen, Schoko verbrennt leicht und wird bitter.)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.